Helfen macht Schule – Schulranzen Aktion

Während in den Industrieländern Computer, Internet und E-Mail den Alltag erobern, bleibt Millionen Kindern in den Entwicklungsländern bis heute ein elementares Recht vorenthalten: das Recht auf Bildung.
Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft. Sie ist Voraussetzung dafür, dass Kinder das Leben meistern und Probleme bewältigen. Zu Beginn des neuen Jahrtausends können noch immer fast eine Milliarde Menschen nicht lesen und schreiben.

Ranzen gegen Armut LogoSchulranzenR

Wo Armut herrscht, da geben die Menschen ihr Geld zuerst für Nahrungsmittel aus. Wenn dann noch etwas übrig ist, kaufen sie Kleidung oder  Medizin. Für die Schulausstattung der Kinder bleibt kein Geld übrig. So wachsen Kinder als Analphabeten auf und haben wenig Hoffnung, dass sich ihr Leben jemals ändern wird.

Fördern Sie die Bildungschancen eines Kindes. Nehmen Sie einen gebrauchten, einwandfreien Schulranzen und füllen Sie ihn im Wert von 10 bis 30 Euro mit allem, was ein Schulkind braucht.  Geben Sie so Menschen z.B. in Indien, dem Irak,  Lettland oder in der Ukraine Hoffnung auf eine  bessere Zukunft. Die Schulranzenaktion ist ein langfristiges Projekt. Regelmäßig senden wir Ranzen mit Hilfstransporten in unsere Projektländer.

Füllvorschlag Schulranzen_gut

Grundausstattung
3 Schreib- und 3 Rechenhefte (Din A4)
2 Schreibblöcke,
1 Zeichenblock (Din A4)
ein gefülltes Mäppchen oder  ein leeres Mäppchen plus: 1 Packung Buntstifte,
1 Packung Filzstifte, 3 Bleistifte, 2 Radiergummis
1 Spitzer, 3 Kugelschreiber, 1 Lineal
Hygieneartikel: Seife (kein Shampoo oderDuschgel), 1 Zahnbürste, 1 Zahnpasta

Zusatzausstattung
1 Wasserfarbenkasten, 5 Pinsel, 1 Klebestift, 1 Schere
Spielzeug: 1 Plüschtier
Kleidung: T-Shirt, Socken, Mütze, Unterwäsche

Geben Sie Ihren gefüllten Schulranzen an:

FAKUNDINY Schreiben&Schenken, Bovoloner Allee 4, 55271 Stadecken-Elsheim
Annahmezeiten 2013: 24.06. bis 05.07.2013, täglich 8.00 bis 10.00 Uhr oder nach telefonischer Absprache

Oder senden Sie Ihre Ranzen an:
logogain

Am Unteren Rain 2
35394 Gießen

www.gain-germany.org